Polditzer Orgelverein

Nächste Höhepunkte

Ehre sei Gott in der Höhe!

Der charakteristische Klang der Orgel durchdringt die Polditzer Kirche. Seit über 150 Jahren klingt sie zur Ehre Gottes und zur Freude der Kirchen- und Konzertbesucher. Friedrich Ladegast baute die Orgel 1868. Mit 33 Registern auf 3 Manualen ist sie das größte Instrument des Orgelbaumeisters in Sachsen. Bis heute blieb sie nahezu unverändert erhalten. Sie bewahrt das Klangideal der Romantik.

Es ist das Anliegen des Polditzer Orgelvereins, dass Ladegasts Orgel mit ihrem Klang weiterhin die Zuhörer verzaubert. Für das musikalische Programm können jedes Jahr herausragende Ensembles und Künstler gewonnen werden.

Wir veranstalten monatlich Orgelkonzerte im Rahmen des “Orgelreigens” und als jährlichen Höhepunkt die “Polditzer Orgelwoche”.

____

Voller Freude erwarten wir das Konzert des Thomanerchores am 2.10.2019 unter der Leitung des Thomaskantors Gotthold Schwarz in der Kirche Altleisnig zu Polditz. Damit dieses zu einem gemeinsamen Erlebnis und Höhepunkt werden kann, erbitten wir helfende Mitstreiter in Vorbereitung dieses großen musikalischen Ereignisses. Gern verpflegen wir die Thomaner mit Speis und Trank und wären dankbar für eine zusätzliche Gabe zu ihrem Eintrittsgeld.

Gereinigt und vorbereitet wird die Kirche am Freitag, den 27. September ab 17.00 Uhr „Viele Hände, schnelles Ende!“. Wem es möglich ist sich in die aufwendigen Vorbereitungen mit einzubringen, spreche uns an, wir sind dankbar für jede Aufgabe, die geteilt werden kann.

Die Kartenvorbestellung hat begonnen. Anfragen unter email polditzerorgelverein@gmx.de. Bei Ihrer Anfrage bitte Sitzplatzwunsch angeben – Kirchenschiff rechts und links, hinterer Teil des Kirchenschiffs rechts – links, Orgelbrüstung, 1. und 2. Empore und Hörplatz. Ihre Anfrage wird nach Reihenfolge des Eingangs beantwortet.

____

Zum Orgelreigenkonzert am 19. September ist Kartenverkauf vor Ort.

 

 

Konzerte des Orgelvereins

Konzertübersicht

Alle Konzerte finden Sie in unserem Jahresprogramm

Newsletter bestellen

Gern informieren wir Sie zu unseren Konzerten, unserem Jahresprogramm, Sonderkonzerten und etwaigen Terminänderungen. Im Moment können Sie leider keinen Newsletter bestellen.

Polditzer Orgelverein

Der Polditzer Orgelverein e.V. wurde 1994 gegründet, um die Ladegast-Orgel von 1868 zu restaurieren. Heute steht die Pflege des Instruments, die Organisation von kirchenmusikalischen Veranstaltungen und die Förderung von Kunst und Kultur im Zentrum der Arbeit des Vereins.