Polditzer Orgelverein

Events

Alte Weihnachtslieder neu

Christian Steyer & Chor auf Tour 2009
  • Date: 18. Dezember 2017
  • Time: 19:30
  • Location: Kirche Polditz
Liebe Konzertfreunde,
zum Abschluss der diesjährigen Kirchenkonzerte in der Kirche Altleisnig zu Polditz laden wir, nicht zuletzt aufgrund zahlreicher Nachfragen, für Montag den 18. Dezember 19.30 Uhr zu einem besonderen Weihnachtskonzert herzlich ein. Es musizieren der Berliner Solistenchor & Christian Steyer.
Eintrittskarten an der Abendkasse. Vorbestellungen unter polditzerorgelverein@gmx.de möglich.
Keine Sitzplatzreservierung, freie Platzwahl. Zeitige Anreise wird empfohlen.
Einlass 19.00 Uhr.

__________________________________________

Christian Steyer & Der Berliner Solistenchor

entdecken

„Alte Weihnachtslieder neu“
Berliner Solistenchor, Leitung Christian Steyer

 

Wer Christian Steyer und seinen Chor hört, der kann sie fühlen: die pulsierende Energie alter deutscher Weihnachtslieder. Der in Berlin lebende Komponist und Schauspieler hat bekannte Stücke wie »Maria durch ein’ Dornwald ging«, »Kommet, ihr Hirten« und »Es kommt ein Schiff geladen« behutsam mit Elementen diverser Genres bearbeitet und in ein klangliches Wunderwerk für Chor und Klavier verwandelt. Eine wohltuende Abwechslung zum üblichen Musizieren der Weihnachtszeit und ein Genuss für Liebhaber moderner wie klassischer Musik gleichermaßen.

 

LIVE CD

„Die spezielle Live-Atmosphäre, die schon so viele Menschen in den letzten Jahren gefesselt hat, ist nun auch auf CD eingefangen und ins heimische Wohnzimmer zu holen. Die Intensität der Stimmen, die spezielle Annäherung an die Stücke und die Begeisterung des Publikums vereinen sich auf Alte Weihnachtslieder neu (Live) zu einem einmaligen Erlebnis.“ (Musikjournalist Norbert Krampf) LIVE DoppelCD, inkl. Booklet mit Photos und Liedtexten.

 

Alte Weihnachtslieder Neu (Live Doppel-CD)

Ein Konzertzyklus von Christian Steyer und dem Berliner Solistenchor

Christian Steyer begeistert mit den Konzerten seines Berliner Solistenchors Jahr für Jahr mehr Menschen. Die schönen, alten, deutschen Weihnachtslieder werden in Steyers Arrangements wieder lebendig.

«Alte deutsche Weihnachtslieder sind schön,» sagt Christian Steyer. «Ihre uralte Botschaft vom Licht, das in finsterster Zeit geboren wird — trifft sie uns noch? Wird doch allzu oft gewohnheitsmäßig an ihrer gewaltigen (Über)Lebenskraft vorbei gesungen. Wir wollen ihren pulsierenden Kern wieder spüren. Dass es Mut braucht für die Hoffnung auf Licht mitten im Dunkel. Dass man auch deshalb singt. Bis das Freuet euch auftaucht. Unerwartet. Dann entdecken wir das Alte neu.»

Wer Christian Steyer und seinen Chor hört, der kann sie fühlen: die pulsierende Energie alter deutscher Weihnachtslieder. Der in Berlin lebende Komponist und Schauspieler hat bekannte Stücke wie »Maria durch ein’ Dornwald ging«, »Kommet, ihr Hirten« und »Es kommt ein Schiff geladen« behutsam mit Elementen diverser Genres bearbeitet und in ein klangliches Wunderwerk für Chor und Klavier verwandelt. Eine wohltuende Abwechslung zum üblichen Musizieren der Weihnachtszeit und ein Genuss für Liebhaber moderner wie klassischer Musik gleichermaßen.

Über 100 Konzerte haben Christian Steyer und der Berliner Solistenchor in den vergangenen Jahren gegeben. Doch dabei hat das Programm nicht an Esprit verloren, im Gegenteil: Christian Steyer entwickelt seine feinfühligen Interpretationen der Lieder konsequent weiter. Den kompletten Konzertzyklus gibt es nun Live auf CD.