Wir grüßen Sie sehr herzlich im Jahr 2015!

Polditzer Orgelreigen 2015

 

 

Herzliche Einladung zum 69. Konzert des Polditzer Orgelreigen am 3.09.2015 um 19.30 Uhr!

Polditzer Orgelverein e.V.

Wir grüßen Sie mit den Worten aus dem Prospekt

der Polditzer Ladegastorgel:

"Ehre sei Gott in der Höhe"

 

Sehr geehrte Orgelfreunde,

zum 69. Konzert des Polditzer Orgelreigens am 3.09.2015 19.30 Uhr laden wir in die Kirche Altleisnig zu Polditz herzlich ein. Es konzertiert auf Einladung des Polditzer Orgelvereins Herr Professor Michael Harris aus Edinburgh.

Wir können gespannt auf diese Orgelstunde sein.

Der Organist Herr Michael Harris wählte nachfolgendes Programm.

 

William Faulkes (1863 – 1933) Grand Choeur in D

G.F.Handel (1685 – 1759) Organ Concerto Op 4 No 6 B-dur

Andante Allegro

Larghetto

Allegro moderato

J.C.H.Rinck (1770-1846) Six Variations on a theme of Corelli Op 56

S.S.Wesley (1810 – 1876) Choral Song and Fugue

August Gottfried Ritter (1811 – 1885) Sonata II in E minor Op 19

William Wolstenholme (1865 – 1931) Scherzo in B flat

Finale in B flat

 

Michael Harris ist seit 1996 Organist und Master of the Music an der St. Giles’ Kathedrale in Edinburgh und lehrt als Dozent an der Ian Tomlin Academy of Music der Edinburgh Napier Universität. Zuvor war er als Assistant Organist an der Kathedrale zu Canterbury und an der Pfarrkirche in Leeds tätig.

Sein musikalisches Aufgabengebiet umfaßt neben der regulären Chorarbeit außerdem Rundfunk-, Fernseh- und CD-Aufnahmen sowie Konzerte im In- und Ausland. Rund um die berühmte Rieger Orgel (1992 erbaut) in der St. Giles’ Kathedrale organisiert Michael Harris seit 1996 diverse Konzertreihen, die das musikalische Leben der Stadt Edinburgh prägen und bereichern. Unter seiner Ägide unternahm der Kathedralchor Reisen in die USA, Canada, Südfrankreich, Deutschland, Italien, die Schweiz und Griechenland.

Seine Soloeinspielungen umfassen unter anderem The Organ at St Giles sowie eine CD Aufnahme mit Orgelmusik des britischen Komponisten William Wolstenholme.

Mit dem Kathedralchor hat er eine Reihe von CD Einspielungen unternommen.

Unter dem neu gegründeten Label Aegidius sind 2014 die beiden Aufnahmen On Christmas Night und O clap your hands erschienen.

Konzertreisen führten ihn nach Deutschland, Belgien, Italien, Norwegen, Polen, die Vereinigten Staaten, Australien und Neuseeland. In Großbritannien selbst hat er an vielen etablierten Konzertstätten gespielt. Von 1998 bis 2010 leitete er den Scottish Chamber Choir. Mit dem von ihm gegründeten a cappella Vokalensemble „Cantica Alba“ hat er bereits in Schottland, Deutschland, Malta und Dänemark konzertiert.

Darüber hinaus ist er im Bereich der Weiterbildung für Orgel und Chorleitung tätig. Er hat eine Reihe von Orgelstudienfahrten nach Thüringen und Sachsen geleitet. Zu seinem Aufgabenbereich an der Universität gehören die Supervision der künstlerischen Abschlussklasse sowie die Leitung des Kammerchores.

Polditzer Orgelreigen 2015

Vorschau auf nächste Konzerte

 

NEU! ÄNDERUNG! Achtung Konzertbeginn!

70. Konzert des Polditzer Orgelreigens 2015 am Donnerstag, den 22. Oktober 2015 18.30 Uhr – „Orgel und Grill“ Tschechische Studenten an der Orgel und Prof. Pavel Cerny am Grill (Prag)

 




CD-Produktionen

Wussten Sie schon, dass Aufnahmen für CD-Produktionen deutscher und internationaler Solisten und Ensembles hier in der Polditzer Kirche erfolgten?

Für zukünftige Projekte liegen Anfragen auch für 2015/16 vor.

Die Aufnahmebedingungen - Akustik, Orgel, Umfeld - werden international geschätzt.

Bereits erschienene CDs sind auch während der Polditzer Orgelkonzerte käuflich erhältlich - eine immer wieder passende Geschenkidee.

 
P. Fritzsch; Polditz Nr. 6; 04703 Bockelwitz; Germany