Wir grüßen Sie sehr herzlich im Jahr 2015!

Polditzer Orgelreigen 2015

 

Herzliche Einladung zum 64. Konzert des Polditzer Orgelreigens am 16. April 2015 19.30 Uhr.

Polditzer Orgelverein e.V.

Wir grüßen Sie mit den Worten aus dem Prospekt

der Polditzer Ladegastorgel:

"Ehre sei Gott in der Höhe"

 

Sehr geehrte Orgelfreunde und Konzertbesucher!

 

Sehr herzlich laden wir zur Fortsetzung des Polditzer Orgelreigens in unsere Kirche Altleisnig zu Polditz am Donnerstag, den 16.04.2015 19.30 Uhr zum 64. Konzert ein.

Seit nunmehr neun Jahren erklingt die Polditzer Ladegastorgel einmal monatlich von April bis November in einem reinen Orgelkonzert. Namhafte weltweit gefragte Organisten gastierten hier in Polditz. Weitere Anfragen nach Konzertterminen liegen vor. Dies zeigt welch hohe Beachtung der kleine Ort Polditz mittlerweile in Orgelfachkreisen nicht nur erlangt hat, sondern genießt.

Zu Beginn des Konzertjahres 2015 ist es uns nicht nur ein Bedürfnis sondern eine Verpflichtung allen zu danken die maßgeblich die Aktivitäten um unsere Ladegastorgel und den damit verbundenen Konzerten unterstützen.

 

Das nunmehr 64. Konzert dieser Reihe gestaltet Herr Prof. Andreas Schröder aus Karlsruhel). Er wählte nachfolgendes Programm.

Wir laden herzlich dazu ein.

 

Zu dieser österlichenZeit ...

- eine musikalische Reis durch Europa

 

Alexandre – P.- Francois Boely Offertoire pour le jour des Paques

1785 - 1858 O filii, o filiae

 

Samuel Wesley Instruction and Aria cantabile

1766 -1837 Air – Gavotte

 

Hilarion Eslava Ofertorie

1807 – 1878

 

Nils Wilhelm Gade Drei Tonstücke für die Orgel op. 22

1817 – 1890 Moderato

Allegretto

Allegro

 

Johann Sebastian Bach Orgelchoral

1685 – 1750 Ach bleib bei uns, Herr Jesu Christ BWV 649

Fantasia sopra

Christ lag in Todesbanden BWV 695

 

Eugene Gigout Scherzo E-Dur

1844 – 1925 1892

 

Theodore Dubois Toccata

1837 – 1924

 

Andreas Schröder wurde in Leipzig geboren und erhielt seine musikalische Prägung in Dresden (Kreuzchor),

 

Studien in Freiberg und Berlin

- Schulmusik

- Kirchenmusik

- Musikwissenschaft

- Geographie

Auszeichnungen auf Wettbewerben

1965 – 2005 Kirchenmusikdirektor an der katholischen Hauptkirche St. Stephan in Karlsruhe

1969 – 2007 Lehrauftrag an der Musikhochschule Karlsruhe, Professor

Erzbischöflicher Orgelsachverständiger

Lehrtätigkeit in Deutschland und Spanien

Organisator der Karlsruher Orgelstudienfahrten

Konzerte im In- und Ausland, Rundfunk- und CD-Aufnahmen

 

Konzerte 2015

Sehr geehrte Freunde der Polditzer Kirchenmusiken, sehr geehrte Ladegastorgelfreunde,

ein herzliches Dankeschön allen Unterstützern und Förderern, die unser Bemühen und Ringen um die Kirchenmusik in Polditz in unterschiedlichster Weise begleiten. Auf diese Gemeinschaft bauend, erstellen wir zur Zeit den Konzertterminkalender 2015.

 

Wir danken allen Musikerinnen und Musikern, insbesondere den Organisten für Ihre Anfragen und den Konzertgästen für Ihren Besuch in unserer Kirche.

 

Der Polditzer Orgelreigen wird mit einem monatlichen Orgelkonzert von April bis November 2015 weitergeführt und die Polditzer Ladegastorgelwoche, nunmehr die 19., findet vom 24. bis 31. Mai 2015 statt.

 

64. Konzert des Polditzer Orgelreigens 16. April 19.30 Uhr an der Ladegastorgel Prof. Andreas Schröder (Karlsruhe).

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Ehre sei Gott in der Höhe!

Die Konzerte werden bereichert durch die im Kirchenschiff aushängenden Werke der Künstlerin Frau Hannelore Röhl. Der Kontakt zu ihr ermöglichte das Orgelvereinsmitglied Herrn Dr. Michael Prause. Auch hierfür ein herzlicher Dank.

 

 




CD-Produktionen

Wussten Sie schon, dass Aufnahmen für CD-Produktionen deutscher und internationaler Solisten und Ensembles hier in der Polditzer Kirche erfolgten?

Für zukünftige Projekte liegen Anfragen auch für 2013 vor.

Die Aufnahmebedingungen - Akustik, Orgel, Umfeld - werden international geschätzt.

Bereits erschienene CDs sind auch während der Polditzer Orgelkonzerte käuflich erhältlich - eine immer wieder passende Geschenkidee.

 
P. Fritzsch; Polditz Nr. 6; 04703 Bockelwitz; Germany